1. DIE WICHTIGSTEN DATEN

Anzahl Folienreihen
von H-FR-1 – H-FR 1188
jedes Jahr wurden im Durchschnitt 65 Folienreihen hergestellt

Formate der Folien

  • 23 x 23 cm
  • ab ca. 19 A4 Format

Fachbereiche

  • Mathematik
  • Chemie
  • Medizin
  • Physik
  • MIW/Werkstoffkunde
  • Landwirtschaft
  • Biologie
  • Elektrotechnik/Elektronik
  • Elektronische Datenverarbeitung
  • Maschinenbau
  • Marxismus-Leninismus
  • Betriebswirtschaft
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Fremdsprachen –Englisch Russisch Portugiesisch
  • Zivilverteidigung

allgemeines Begleitmaterial zu den Polyluxfolien

  • Karteikarten
  • Diareihen
  • Begleithefte
  • Tonbänder
  • Lehrfilme
  • Tonbänder
  • Grundbuch

Verpackungen

Zu den Polyluxfolien gehören verschiedene Arten von Verpackungen. Die Folien konnten entweder in Papierhüllen zum Einschieben der Folien mit Abheftlöchern zum Aufbewahren in Ordnern, oder in 3-seitig verklebten Kunststofffolien, oder in einfachen braunen Papierumschlägen, die an einer Seite eine Öffnung haben.
Des Weiteren gibt es verschieden farbige Papiermappen in denen meist eine Folienreihe gelagert wird. Vereinzelt sind die Folien auch nur in Kunststofffolien verpackt und mit Paketsschnur zusammengebunden.
Eine optisch besonders schöne Papiermappe trägt das Logo des ifbt (Institut für Film, Bild und Ton).

Foto 04 05 06 07 08 09 Verpackung Papierhüllen 1-3 Vorder- und Rückseite
Foto 10 Verpackung Kunststofffolie1, 11 Kunststofffolie 2
Foto 12 Verpackung brauner Papierumschlag
Foto 13 Verpackung farbige Papiermappe, 14 farbige Papiermappe Beschriftung, 15 farbige Papiermappe geöffnet
Foto 16 Verpackung Kunststofffolie mit Paketschnur
Foto 17 Verpackung ifbt