ARCHIVIERUNGSKONZEPT

Um die fotografischen Materialien nachhaltig zu sichern, müssen sie zunächst in geeigneten Materialien verpackt werden und unter konstanten Klimawerten gelagert/ archiviert werden.

So wurden als erstes geeignete Verpackungsmaterialien, wie Pergamin, Papier oder Polyester herausgesucht, um diese nach ihren Vorzügen und möglichen bedenklichen Faktoren bewerten zu können. Ebenso wurden die für uns nötigen Mengen dieser Materialien berechnet, um anschließend bei verschiedenen Firmen die möglichen Preise festzustellen.

So wurden aufgrund des Preis-Leistungs-Verhältnisses die Papierhüllen “FACIL” von der Firma “Hans Schröder” (aus Chronos Photopapier) als das für unsere Zwecke am besten geeignete Material ausgewählt. Sie sind aus reiner Alphazellulose, ungepuffert und säurefrei. Eine Beispielhülle wurde auf eventuelle optische Aufheller mittels einer UV-Lampe geprüft und es stellte sich heraus, dass die Taschen keine Aufheller enthalten.

Farbnegativ “…Mit dem Herzen dabei!” mit Markierungen für das oben abgebildete Farbfoto

Fotos: Jessica Jantc & Christin Sager