VIDEOKUNST SAMMELN, AUSSTELLEN, ERHALTEN

Ein (kostenloser) Workshop mit Dipl. Rest. Agathe Jarczyk, Atelier für Videokonservierung (Bern)
und Dipl. Rest. Joanna Phillips, Solomon R. Guggenheim Museum (New York)

MITTWOCH 15. DEZEMBER 2010, 10.00-17.00 UHR imai – inter media art institute, c/o NRW-Forum, Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf

Videokunstwerke sind komplexe technische, ästhetische und konzeptuelle Systeme, die ihrer Natur nach unbeständig und wandelbar sind. Damit sie als Sammlungsobjekte dennoch eine nachhaltige Lebensdauer und Integrität besitzen, ist eine aktive und kontinuierliche Betreuung durch Sammler, Restauratoren und Kuratoren erforderlich.

Weitere Infos und Anmeldung unter: http://ea.ce-intern.com/_ns/21ba072e270ffacc2a9bd6b6233b2b83.html